Radar-Hörtest und Radar-Verfahren

Für Ihre Sicherheit im Straßenverkehr

Das menschliche Gehör arbeitet im Zusammenspiel mit dem Gehirn wie ein natürliches, akustisches Radar. Es überwacht einen dreidimensionalen Raum, lokalisiert, erkennt und verfolgt akustische Objekte. So wird unsere Teilnahme am Straßenverkehr akustisch sicher – ganz gleich ob wir Fußgänger, Fahrradfahrer oder Autofahrer sind.

Mit dem markengeschützten Radar-Hörtest überprüfen wir nicht nur Ihr Hörvermögen, sondern auch Ihr natürliches, akustisches Radar.

radar-verkehrssymbole
Radar-Verfahren

Bei allen Fachbetrieben in Deutschland werden Hörgeräte basierend auf den Ergebnissen einer Ton- und Sprach-Audiometrie individuell programmiert. In der Hörwelt Eifel berücksichtigen wir zusätzlich das Radar-Verfahren und damit das natürliche, akustische Radar eines Menschen.

Damit können wir sicherstellen, dass Ihre Hörtechnologie bestmöglich für ein besseres räumliches Sprachverstehen und zugleich für eine bestmögliche Unterstützung Ihres akustischen Radars, das für das Hören im Raum verantwortlich ist, funktioniert. Akustische Sicherheit im Straßenverkehr, ob als Fußgänger, Radfahrer oder Autofahrer, sollte stets gegeben sein.

Sprachverstehen

Übrigens gibt ein Radar-Hörtest natürlich ebenfalls Aufschluss darüber, ob das Hörvermögen generell und im Sinne eines klaren Verstehens der Sprache noch gut funktioniert.

Gütesiegel Radar-Hörtest

Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann das Video nicht abgespielt werden. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies in den Cookie-Einstellungen zu, um z.B. über Youtube, Facebook, ... usw. eingebundene Inhalte anzuzeigen.

Cookie-Einstellungen

Ihr Gutschein für einen

unverbindlichen

Radar-Hörtest

  • einfach ausdrucken und mitbringen
  • Test rasch und unkompliziert von uns durchführen lassen
  • Wissen, wie sicher Ihr Gehör im Straßenverkehr ist
  • Gutschein hier herunterladen

Rubriken

Gates

Begeben Sie sich mit uns
auf die Reise
zum besseren Hören.